POL-FL: Husum: Einbruch in Berufsbildungswerk

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Husum (ots) – In das Gebäude der Tischlerei im Berufsbildungswerk in der Husumer Theodor-Schäfer-Straße drangen bislang unbekannte Einbrecher bis zum 03.08.16 ein. Sie gelangten durch ein gewaltsam geöffnetes Fenster in das Haus und entkamen mit dem Tresor. Wer verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen hat wird gebeten, sich mit der Polizei unter der Tel. 04841 8300 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Kristin Stielow Telefon: 0461-484-2011 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Nächster Beitrag

POL-FL: Katinger Watt: Illegale Müllentsorgung im Naturschutzgebiet

0.0 00 Tönning (ots) – Unbekannte Umweltsünder haben vermutlich vom 03. auf den 04. August 2016 auf einem Wirtschafts- und Versorgungsweg im Naturschutzgebiet Katinger Watt in Tönning (von der grünen Insel kommend 2. Weg links vor Parkplatz Schute) illegal Müll entsorgt. Bei dem Müll handelt es sich um Bauschutt und […]