POL-FL: Erfde – Tödlicher Verkehrsunfall auf B202

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Erfde (ots) – Bei einem Verkehrsunfall am Montagabend (18.07.2016) auf der B 202 verstarb ein 26jähriger Fahrer noch an der Unfallstelle. Gegen 21.20 Uhr war er aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen dort befindliche Baumstümpfe geprallt. Anschließend überschlug sich das Cabrio. Die vor Ort befindlichen Ersthelfer und der eintreffende Notarzt konnten den jungen Mann aus Heide nicht mehr reanimieren. Ein Sachverständiger wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Flensburg hinzugezogen, um die Unfallursache zu klären. Eingesetzt waren die Freiwilligen Feuerwehren aus Erfde, Pahlen, Tielen, Bargen und Meggerdorf.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Franziska Jurga Telefon: 0461/484-2011 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Nächster Beitrag

BPOL-FL: Glückstadt - Lebensgefährlich! - Anwohner nehmen "Trampelpfad" über Bahngleise

0.0 00 Glückstadt (ots) – Heute Morgen wurde die Bundespolizei von einem Hinweisgeber auf einen “wilden Bahnübergang” in Glückstadt informiert. Eine Streife der Bundespolizei machte sich vor Ort ein Bild und stellte fest, dass ein Trampelpfad von der Stolpmünder Straße über die zweigleisige Bahnstrecke zum Ortsteil Tegelgrund führt. Aufgrund der […]