POL-FL: Einbruchdiebstahl aus Bürogebäude

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Reußenköge u. Kleinsolt (ots) – Zwischen dem 15.12., ca.20.00 Uhr, und dem 16.12.2015, ca.07:15 Uhr, kam es im Sönke-Nissen-Koog 58, 25821 Reußenköge, zum Diebstahl eines Tresors aus einem Bürogebäude. Der oder die Täter verschafften sich über Aufhebeln einer Tür Zutritt in das Gebäude und entwendeteten einen Tresor. Der Tresor wurde in ein neuwertiges Firmenfahrzeug (Mercedes Benz Wohnmobil “Marco Polo”, dunkelblau, Ez.2015) verladen und abtransportiert. Der Schlüssel wurde aus dem zuvor betretenen Bürogebäude entwendet. Das Fahrzeug wurde am Morgen des 16.12.2015 in Kleinsolt ohne den Tresor aufgefunden. Bei verdächtigen Wahrnehmungen, auch im Zusammenhang mit dem auffälligen Wohnmobil, wird um Meldung an die Kriminalpolizei Niebüll, Tel. 04661/4011-0 oder jede andere Polizeidienstelle gebeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Pressestelle Norderhofenden 1 24937 Flensburg Jörg Dainat Telefon: 0461/484-2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Nächster Beitrag

POL-FL: Weitere Einbrüche im Raum Husum

0.0 00 Husum (ots) – Gestern Vormittag wurde versucht, in ein Einfamilienhaus in Mildstedt einzubrechen. Das Tatobjekt liegt in einem durch Personen-und Fahrzeugverkehr stark frequentiertem Bereich. Offensichtlich nutzten die oder der Täter die Abwesenheit der Bewohner aus. Das Haus in der Straße Westerreihe ist frei zugänglich, es wurde versucht, über […]