POL-FL: Eiderstedt: Wieder Einbruch in Ferienhaus

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Tetenbüll (ots) – Erneut hat es einen Einbruchdiebstahl auf Eiderstedt gegeben. Diesmal hatten sich der oder die Täter ein Ferienhaus am Kaltenhörner Deich in Tetenbüll ausgesucht. Dort verschaffte man sich Zutritt zu dem Gebäude durch Aufhebeln eines Fensters. Entwendet wurde ein Flachbildfernseher. Die Tat muss sich in dem Zeitraum 17.3., 16.00 Uhr bis 18.03., 09.00 Uhr, zugetragen haben. Wer zu dem geschilderten Fall sachdienliche Hinweise geben kann, wir gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Husum unter der Telefon-Nr. 04841-8300 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Wolfgang Boe Telefon: 0461-4842010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Nächster Beitrag

POL-FL: Husum - Einbrüche am Freitag und Samstag; Zeugen gesucht

0.0 00 Husum (ots) – Von Freitag, 18.03.2016, bis Samstag kam es zu versuchten und vollendeten Einbrüchen in Husum. Dabei wurde nach derzeitigem Ermittlungsstand nichts entwendet. Am Freitag bemerkten aufmerksame Nachbarn einen Mann, der auffällig um ein Einfamilienhaus in der Eritstraße in Husum schlich. Die eingesetzten Polizeibeamten stellten vor Ort […]