POL-FL: 16-Jährige vermisst – Polizei bittet um Mithilfe der Bevölkerung (FOTO)

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Nordstrand (ots) –

Seit dem 24. Juni 2022 wird die 16-Jährige Ann-Kathrin H. von Nordstrand vermisst.Die Schülerin ist aus einer Wohneinrichtung abgängig. Es gibt keine Hinweise auf einen möglichen Aufenthaltsort. Es besteht die Möglichkeit, dass sie in Begleitung eines jugendlichen Bekannten ist.

Ann-Kathrin H. kann wie folgt beschrieben werden:
sie ist circa 1,60 m groß, von kräftiger Gestalt und trägt in ihrem schwarzen, nackenlangen Haar zwei Zöpfe. Sie hat eine auffallende Zahnlücke, trägt Nasenpiercing und hat Sommersprossen. Ann-Kathrin trägt eine helle, enge Hose, ein schwarzes und bauchfreies Oberteil, weiße Turnschuhe und einen blauen Rucksack sowie eine graue Michael-Kors-Handtasche.

Wer Ann-Kathrin H. gesehen hat oder Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizeistelle Husum unter 04841-8300 oder per Polizeiruf 110 zu melden

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Anna Rehfeldt
Telefon: 0461 / 484 2009
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

BPOL-FL: Risum-Lindholm - Bundespolizisten beenden Suche nach dementem Radfahrer (FOTO)

0.0 00 Risum-Lindholm (ots) – Gestern Abend wurde die Bundespolizei in die Fahndung nach einem Mann aus Flensburg eingebunden. Der demente Mann war mit einem E-Bike unterwegs. Im Rahmen der Streifentätigkeit konnte der gesuchte Mann jedoch durch die Beamten nicht angetroffen werden.Als zwei Bundespolizisten jedoch gegen 02.30 Uhr ihren Dienst […]