MHC Husum: “Trude träumt von Afrika”

Datum der Veranstaltung: 25. März 2017 | Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine

Foto: Presse Trude(CIS-intern) – Wenn „Trude“ träumt, schläft niemand ein, sie träumt laut und lässt alle mitträumen. „Trude“ träumt hinreißend mitreißend! Die Damen haben ihre Kochtöpfe gegen Trommeln und ihre Blockflöten gegen Kalebassen eingetauscht und schwelgen jetzt bis zum Siedepunkt in afrikanischen Rhythmen. Dabei verwandeln sich selbst alte Schlager in tosende Stammesrituale.

Foto: Presse Trude

Meisterhafte Trommelrhythmen, mehrstimmige Gesänge, temperamentvoll-trutschige Tänze und unwiderstehlich drollige Slapstickeinlagen vermitteln pralle Lebensfreude – gewürzt mit kleinen Boshaftigkeiten. Seit nunmehr 25 (!) Jahren rührt TRUDE TRÄUMT VON AFRIKA die Trommel zwischen Innsbruck und Sylt, zwischen Görlitz und Koblenz – tanzt, kreischt, groovt, jubiliert und bezaubert das Publikum. Stillsitzen undenkbar!

Samstag 25. März 2017 ab 20 Uhr
Messe Husum & Congress

(Vorverkauf: shz-Verlag, Liesegang, Foto Schlayer Bredstedt, eventim, alle bekannten CTS VVK Stellen)

Nächster Beitrag

BPOL-FL: FL - Kontrolle im Einreisezug: Bundespolizei verhaftet zweifach gesuchten Dieb

5.0 01 Flensburg (ots) – Heute Mittag kontrollierten Beamte der Bundespolizei im Einreisezug aus Dänemark einen jungen Mann im Flensburger Bahnhof. Bei der fahndungsmäßigen Abfrage stellte sich heraus, dass der 34-jährige Pole unter anderen Personalien mit zwei Haftbefehlen gesucht wurde. Die Staatsanwaltschaft suchte ihn wegen schweren Diebstahls. Der Mann wurde […]