POL-FL: Süderlügum: Zeugen nach Verkehrsunfallflucht gesucht

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte diesen Beitrag

polizeinf
Süderlügum (ots) –

Am Montag, 12.05.2014, wurde der Polizei in Leck ein Unfallschaden gemeldet.

Im Bereich Süderlügum, am Ende der Betonstraße, Einmündung zur Landesstraße 2 (Richtung Stichelmeede / Aventoft), war vermutlich am Wochenende zuvor ein Kraftfahrzeug in die dortige Leitplanke gefahren und beschädigte diese nicht unerheblich. Schadenhöhe lt. Auskunft der Straßenmeisterei etwa 500,- EUR.

Polizeiliche Ermittlungen vor Ort ergaben, dass es sich bei dem verursachendem Fahrzeug um einen blauen Mazda, 626, Baujahr 2000-2002, handeln dürfte. Dieser PKW dürfte vornehmlich im Frontbereich starke Beschädigungen aufweisen.

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten sich bei der Polizei in Leck unter Tel.: 04662-891260 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Markus Langenkämper Telefon: 0461/484-2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.