POL-FL: Husum – Einbruch in Freizeithaus vom Theodor-Schäfer-Bildungswerk- Kripo Husum ermittelt

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte diesen Beitrag

polizeinf
Husum (ots) – Husum – Im Freizeithaus des TSBW in der Theodor-Schäfer-Straße haben sich in der Zeit von Dienstagabend, 20.00 Uhr, bis Mittwochmorgen, 07.00 Uhr, ungebetene Gäste aufgehalten. Der oder die Täter drangen in die Räumlichkeiten ein, indem sie ein Fenster gewaltsam aufhebelten. Aus den Büros, sowie dem Freizeit-, bzw. Spielbereich wurde Bargeld entwendet. Außerdem stahlen die Einbrecher einen CD-Player, eine Playstation, eine Sat-Anlage, einen Sky-Receiver, vier Handys, eine Funkanlage für Beamer, Computer Hardware (Monitor, Drucker und Scanner) sowie zwei Effektgeräte aus dem Regieraum im Obergeschoss. Die Räumlichkeiten werden von den Jugendlichen der Bildungsstätte, sowie von der Gemeinde genutzt. Die Kriminalpolizei in Husum bittet um Hinweise unter der Rufnummer 04841-8300.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Sandra Otte Telefon: 0461 / 484 2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.