Wenn der Hummer aus der Höhle kommt – Nachtführung im Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum

Datum der Veranstaltung: 9. Januar 2014 | Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine

hummer(CIS-intern) – Am Donnerstag, den 9. Januar 2014 findet im Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum um 19.00 Uhr die Aquarienführung „Nordsee bei Nacht“ statt. Wenn die Aquarien im Dunkeln liegen, werden die nachtaktiven Tiere munter. Im Schein der Taschenlampe wirken sie seltsam und geheimnisvoll. Der Hummer wagt sich aus seiner Höhle, zeigt stolz seine blaue „Ritterrüstung“ und geht auf die Jagd nach kleinen Krebsen und Muscheln. Und während der Rotbarsch munterer wird, ruht sich der Franzosendorsch aus und bewegt sich nur langsam.

Foto: Monika Hecker

Bei dieser Aquarienführung wird deutlich, dass die Tiere im Nationalpark Wattenmeer nicht nur von Ebbe und Flut abhängen. Tage und Nächte, Monate und Jahre – die Tiere des Wattenmeeres kennen unterschiedliche Rhythmen.

Termine:
Multimar Tönning
Donnerstag, 9. Januar 2014, 19.00 Uhr
Donnerstag, 13. Februar 2014, 19.00 Uhr
Donnerstag, 13. März 2014, 19.00 Uhr

Einlass:
Ab 18.45 Uhr bis zum Beginn der Führung

Weitere Informationen:
PM: Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum


Widget not in any sidebars

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

Tennisclub Bredstedt räumt auf

0.0 00 (CIS-intern) – Quickhorn bei Bredstedt – Nach den Stürmen Christian und Xaver müssen die Tennisplätze wieder für den bevorstehenden Winter hergerichtet werden. Der Vorstand des Tennisclubs ruft alle Mitglieder zur Mithilfe beim Arbeitsdienst am Samstag, den 11.01.2014 ab 10 Uhr auf, um gemeinsam die Schäden zu beseitigen, die […]