POL-FL: Westerland – Ballerinas, Boots & Stiefel: Damenschuhdiebe flüchtig, Zeugen gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Westerland (ots) – In der Zeit vom 10.01.15, 16:00 Uhr, zum 13.01.15, 12:00 Uhr, verschaffte man sich am Hintereingang Zutritt zu einem Schuhgeschäft in der Strandstraße in Westerland und entwendete Bargeld und 35 Paar Damenschuhe. Seither fehlen Schuhe der Marken Marc Joseph und ilovemyshoes, unter anderem Stiefel, Ballerinas und Boots der Größen 37-40.

Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

Ein Ermittlungsverfahren wegen besonders schweren Falls des Diebstahls wurde eingeleitet. Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 04651/7047-0 bei der Kriminalpolizei Sylt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Pressestelle Norderhofenden 1 24937 Flensburg Matthias Glamann Telefon: 0461/484-2010 Fax: 0431/9886442010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Nächster Beitrag

POL-FL: Hörnum - Rettungseinsatz: Treibende Seenot-Rettungsinsel vor der Südspitze Sylt

0.0 00 Hörnum (ots) – Dienstagnachmittag, 13.01.15, gegen 15:30 Uhr, alarmierten aufmerksame Passanten die Kooperative Regionalleitstelle über Notruf, nachdem man eine vor der Südspitze Sylt bei Hörnum treibende Seenotrettungsinsel gesichtet hatte. Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS), Kräfte der Sylter Feuerwehren und des Rettungsdienstes, der Rettungshubschrauber Christoph Europa 5 […]