POL-FL: Tönning – Fahrzeuge und Garagentor durch Graffitischmierereien beschädigt; Zeugen gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Tönning (ots) – In der Zeit von 20 Uhr bis 23.30 Uhr wurden am Sonntag in der Swinemünder Straße in Tönning zwei Fahrzeuge und ein Garagentor durch Sprühlack beschädigt. Bei einem schwarzen BMW wurden die Frontscheibe und die Motorhaube damit beschmiert, an einem weiteren BMW besprühten die Unbekannten die beiden Frontscheinwerfer. Zusätzlich befand sich auch an einem Garagentor der schwarzfarbene Lack. Der entstandene Schaden wird auf ca. 5000 EUR beziffert.

Die Polizeistation Tönning sucht nun nach Zeugen, denen zum Tatzeitpunkt verdächtige Personen in der Swinemünder Straße aufgefallen sind. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei unter 04861-6170660 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Franziska Jurga Telefon: 0461/484-2011 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Nächster Beitrag

POL-FL: Stadum (NF) - Zeugenaufruf nach Sachbeschädigung an Gewächshaus durch Feuerlegen

0.0 00 Stadum (ots) – Am 25.02.2016, gegen 17.00 Uhr, wurde in 25917 Stadum im Ortskern auf einem Grundstück ein ca. 12 qm großes Gewächshaus durch einen Unbekannten angezündet. Das Gewächshaus brannte vollkommen nieder. Fahrlässigkeit wird ausgeschlossen. Es entstand ein Schaden von ca. 1500,- EUR. Zeugen werden gebeten, sich entweder […]