POL-FL: Schleswig – Parkrempler auf Video aufgezeichnet – Polizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine

Schleswig (ots) – Auf dem Parkplatz eines Supermarktes am Gallberg
in Schleswig wurde am frühen Samstagmorgen (07.09.19) ein silberner
Golf beschädigt. Auf der Videoaufzeichnung des Einkaufsmarktes konnte
erkannt werden, dass um kurz nach 2 Uhr ein Fahrzeug neben dem Golf
eingeparkt wurde. Ein Mann stieg aus und stieß mit der Fahrertür
gegen die Beifahrertür des VW Golf. Anschließend zerkratzte er die
Kofferraumklappe mit einem unbekannten Gegenstand.

 

Der Mann trug ein Bayern-Trikot mit der Nummer 9 und wirkte eher
übergewichtig. 

Das Polizeirevier Schleswig hat die Ermittlungen übernommen und
hofft auf Hinweisgeber zu dem unbekannten Mann unter der Rufnummer
04621-840. 

 

Rückfragen bitte an: 

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Sandra Otte
Telefon: 0461 / 484 2010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de 

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

BPOL-FL: Ellhöft - Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl bei Kontrolle

0.0 00 Ellhöft (ots) – Gestern Abend gegen 19.00 Uhr kontrollierte eine Streife der Bundespolizei einen aus Dänemark kommenden PKW. Die fünf Insassen wurden fahndungsmäßig überprüft. Die Beamten stellten fest, dass gegen einen Insassen ein Haftbefehl vorlag. Die Staatsanwaltschaft suchte den 36-Jährigen wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis. Er wurde verhaftet und […]