POL-FL: Schleswig: Autoreifen im Kolonnenweg zerstochen

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Schleswig (ots) – In der Nacht vom 17.07.21 (Samstag) auf den 18.07.21 (Sonntag) ist es im Kolonnenweg in Schleswig zu mehreren Sachbeschädigungen an PKW gekommen. An insgesamt 14 Fahrzeugen wurden die Reifen zerstochen.

Auffällig ist in diesem Zusammenhang, dass nur die Reifen auf der Beifahrerseite betroffen sind. Wer in diesem Zusammenhang Angaben zu dem Vorfall machen kann, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Schleswig (Tel.: 04621-84 0) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Christian Kartheus
Telefon: 0461/484-2011
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-FL: Goldelund: Lkw-Fahrer nach Unfall gesucht

0.0 00 Goldelund (ots) – Am Donnerstag (22.07.21) kam es gegen 15:15 Uhr in der Riesbrieker Straße in Goldelund zu einem Verkehrsunfall. Eine Autofahrerin fuhr auf der K 74 als ihr in einer Kurve ein Lkw entgegenkam. Die Frau musste auf der schmalen Straße nach rechts ausweichen und geriet mit […]