POL-FL: Sankt Peter-Ording, Witzwort – Audi Q5 bei Einbruch gestohlen; Zeugen gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Sankt Peter-Ording, Witzwort (ots) – Bei einem Einbruchversuch in Sankt Peter-Ording und einem vollendeten Einbruch in Witzwort verursachten die Unbekannten nicht nur Sachschaden, sondern entwendeten auch einen Audi Q5.

In der Straße Bövergeest in Sankt Peter-Ording erwachten die Bewohner am Donnerstag (26.05.2016), gegen 03.05 Uhr, von Geräuschen und stellten anschließend Scherben im Eingangsbereich des Hauses fest. Die Täter hatten versucht, durch eine eingeschlagene Türscheibe hineinzugelangen und wurden vermutlich durch die Anwesenheit der Bewohner gestört. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ.

Auf ähnliche Weise gingen die Einbrecher heute, gegen 04.30 Uhr, im Geschwister Lorenzen-Weg in Witzwort vor. Aus dem Haus nahmen sie einen Fahrzeugschlüssel an sich und entwendeten einen Audi Q5.

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Husum unter der Telefonnummer 04841-8300 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Franziska Jurga Telefon: 0461/484-2011 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Nächster Beitrag

Fast-Heimspiel im Husumer Speicher: Torpus & The Art Directors

0.0 00 (CIS-intern) – Unverzichtbar ist das Live-Erlebnis von Torpus & The Art Directors. Das sollte man auf keinen Fall verpassen, denn on stage kommt der Northern-Country-Folk von TORPUS & THE ART DIRECTORS frei und losgelöst rüber. Diese Band muss auf Konzertbühnen stehen. Weil sie dort ihre Furchtlosigkeit in ihrer […]
Foto: Eugen Heimböckel