POL-FL: Sankt Peter-Ording – Einbruch in Museum – Zeugen gesucht!

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Sankt Peter-Ording (ots) – Sankt Peter-Ording – Das Museum der Landschaft Eiderstedt in der Olsdorfer Straße wurde in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, um 00.54 Uhr, von Einbrechern heimgesucht. Um in die Räumlichkeiten des Museums zu gelangen, öffneten der oder die unbekannten Täter gewaltsam ein rückwärtiges Fenster. Aus dem Empfangsbereich wurde ein PC iMac entwendet.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04841-8300 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Sandra Otte Telefon: 0461 / 484 2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

BPOL-FL: FL - Bundespolizei vereitelt Einschleusung von Marokkanern

0.0 00 Flensburg (ots) – Freitagnachmittag kontrollierten Beamte der Bundespolizei den Einreisezug aus Dänemark im Flensburger Bahnhof. Eine Gruppe junger Männer wurde eingehender kontrolliert, da zwei von ihnen sich nicht ausweisen konnten. Hier lag der Verdacht einer Schleusung vor und alle Personen wurden mit zur Dienststelle genommen. Die Ermittlungen der […]