POL-FL: Oldenswort – Zeugen gesucht: Einbruch am Tage, Einfamilienhaus durchwühlt

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Husum (ots) – Mittwoch, 16.07.14, in der Zeit von 07:15 Uhr bis 16:00 Uhr, verschaffte man sich gewaltsam Zutritt zu einem Einfamilienhaus im Niederweg in Oldenswort, durchwühlte den Wohnraum und entwendete unter anderem Kreditkarten, einen Laptop und ein TV-Gerät.

Offenbar hatte man die Abwesenheit der Anwohner ausgenutzt. Es entstand entsprechender Sachschaden.

Beamte der Polizeistation Tönning sicherten Spuren und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen besonders schweren Falls des Diebstahls ein.

Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 04841/830-0 bei der Kriminalpolizei in Husum. Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Nahbereich beobachtet und kann sachdienliche Angaben machen ? Möglicherweise wurde das Objekt zuvor ausgespäht.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Pressestelle Norderhofenden 1 24937 Flensburg Matthias Glamann Telefon: 0461/484-2010 Fax: 0431/9886442010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

POL-FL: Garding - Einbruch in Kindergarten, Zeugen gesucht

0.0 00 Husum (ots) – In der Nacht von Mittwoch, 16.07.14, 19:00 Uhr, zu Donnerstag, 17.7.14, 09:15 Uhr, verschaffte man sich gewaltsam Zutritt zur Kindertagesstätte in der Marienstraße in Garding, durchwühlte alle Büroschränke und entwendete diverse Wertsachen. Es entstand entsprechender Sachschaden. Beamte der Polizeistation Garding sicherten Spuren und leiteten ein […]