POL-FL: List (Sylt) – Havarie im Hafen

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
List (Sylt) (ots) – Montag, 12.10.2015, gegen 08:03 Uhr kam es beim Einlaufen in den Hafen List auf Sylt zur Kollision zwischen dem knapp 22 m langen und 6 m breiten Forschungsschiff des Alfred Wegener Institutes “MYA 2” und zwei an der Pier festgemachten Schiffen. Neben Schäden an dem Verursacherschiff entstanden nicht unerhebliche Schäden an dem Seenotrettungskreuzer “PIDDER LÜNG” der DGzRS und dem Sportmotorboot “MIA”. Personen wurden nicht verletzt, Schiffsbetriebsstoffe traten nicht aus. Die Seeunfallaufnahme wurde vom WSPR Brunsbüttel durchgeführt. 

 

Rückfragen bitte an: 

Polizeidirektion Flensburg Pressestelle Norderhofenden 1 24937 Flensburg Mandy Lorenzen Telefon: 0461/484-2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Nächster Beitrag

POL-FL: St. Peter-Ording - Zeugenaufruf nach Brand eines Reetdachhauses

0.0 00 Sankt Peter-Ording/Nordfriesland (ots) – Mittwochabend, 14.10.2015, wurde gegen 22.20 Uhr durch Zeugen an einem reetgedeckten Haus im Heedweg in St. Peter – Ording Brandgeruch und Feuerschein im Bereich der Dacheindeckung festgestellt. Durch die Zeugen wurden im Gebäude befindliche Personen sowie Feuerwehr und Polizei alarmiert. Ein Bewohner konnte erst […]