POL-FL: Husum – Zeugenaufruf nach Einbruch in Grundschule

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Husum (ots) – In der Zeit zwischen Mittwochabend, 17.09.14, und Donnerstagmorgen, 18.09.14, 04:20 Uhr, verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zutritt zu einer Grundschule in Husum in der Richard- von Hagn- Straße.

Dort wurde ein Fenster aufgehebelt durch das die Täter ins Gebäude drangen und mehrere Büros durchsuchten.

Es entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

Beamte vom Polizeirevier Husum leiteten ein Ermittlungsverfahren ein und sicherten Spuren.

Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 04841-830-0 bei der Kriminalpolizei in Husum.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Markus Langenkämper Telefon: 0461/484-2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Nächster Beitrag

Bei Husum - Windkraftanlagen erstrahlen in farbigem Licht

0.0 00 (CIS-intern) – Mit einer besonders bunten Aktion sendet die Messe Husum & Congress die besten Wünsche zur Eröffnung der diesjährigen WindEnergy Hamburg, die vom 23. bis 26. September in der Hansestadt stattfinden wird. Mit Hilfe von Farb-Scheinwerfern soll die Ästhetik der Windkraftanlagen visualisiert werden. Das Kunstwerk „Windkraft – […]