POL-FL: Husum: Vermisster Renter ist zurück – Rücknahme der Fahndung

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Husum (ots) – Der seit Mittwochabend (18.07.18) vermisste 65-jährige Hans P. aus Husum ist wohlbehalten zurück.

Die Öffentlichkeitsfahndung wird hiermit eingestellt.

Die Polizei bedankt sich bei den Medien für die Unterstützung.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Christian Kartheus Telefon: 0461/484-2011 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-FL: Vorsicht: Microsoft-Anrufer - Nun mit neuer Masche!

0.0 00 FL/SL-FL/NF (ots) – Um es vorweg zu nehmen: Microsoft kontaktiert niemanden – wenn das geschieht: sofort auflegen! Aktuell muss sich das Kommissariat 9 (Cybercrime) der Bezirkskriminalinspektion Flensburg allerdings wieder mit Betrugstaten der Masche &# 8220;Microsoft-Anrufer” befassen. Betrüger täuschen Schadsoftware und Viren auf dem PC vor. Hierbei geben sich […]