POL-FL: Husum – Einbruch: Spielautomat aufgehebelt, Zeugen gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Husum (ots) – In der Nacht von Freitag, 15.08.14, 20:00 Uhr, zu Samstag, 16.08.14, 08:15 Uhr, verschaffte man sich gewaltsam Zutritt zu einem Imbiss in der Bredstedter Straße in Husum, brach einen Spielautomaten auf und entwendete daraus die Geldkassette mitsamt einer geringen Menge Bargeld. Es entstand entsprechender Sachschaden. Beamte vom Polizeirevier Husum leiteten ein Ermittlungsverfahren ein und sicherten Spuren. Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 04841/830-0 bei der Kriminalpolizei in Husum.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Pressestelle Norderhofenden 1 24937 Flensburg Matthias Glamann Telefon: 0461/484-2010 Fax: 0431/9886442010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Nächster Beitrag

BPOL-FL: Mit gestohlenem Kennzeichen und ohne Versicherung unterwegs

0.0 00 Flensburg (ots) – Gestern Abend überprüfte eine Streife der Bundespolizei am Skandinavien Park bei Handewitt, einen dänischen Honda Accord. Wie die Ermittlungen ergaben, war das Kennzeichen in Dänemark gestohlen und nicht für den Honda ausgegeben. Weiterhin war das Auto nicht versichert. Die Kennzeichen und der Schlüssel des Autos […]