POL-FL: Humtrup (NF) – Langfinger im Ort: Schule, Kindergarten und Gemeindehaus betroffen, Zeugen gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Humtrup (NF) (ots) – In der Nacht von Mittwoch, 21.05.14, zu Donnerstag, 22.05.14, verschaffte man sich gewaltsam Zutritt zu einer Schule, einem Kindergarten und dem Gemeindehaus in Humtrup (NF) und entwendete jeweils eine geringe Menge Bargeld.

Der entstandene Sachschaden ist um ein vielfaches größer, als der Wert des Diebesgutes.

Entsprechende Ermittlungsverfahren wegen besonders schweren Falls des Diebstahls wurden eingeleitet und Spuren gesichert.

Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 04661/4011-0 bei der Kriminalpolizei in Niebüll.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Pressestelle Norderhofenden 1 24937 Flensburg Matthias Glamann Telefon: 0461/484-2010 Fax: 0431/9886442010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

Es knattert auf Sylt - Harley Davidson Treffen 2014 plus 17. Summertime-Party

0.0 00 ( CIS-intern) – Einmal im Jahr wird es auf Sylt so richtig laut. Die Harley Davidson Fans treffen sich auf der Insel. Vom 23. – 25. Mai 2014 bevölkern beim Harley Davidson Treffen mehre hundert Biker die Insel, gehen auf Rundtour, zeigen ihre Maschinen und selbstverständlich ist auch […]