POL-FL: Garding B202 – Motorradfahrer kollidiert mit einem Schaf

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Garding (ots) – Dienstagabend, 11.03.14, gegen 21:00 Uhr, kam es auf der B202 im Bereich Katharinenheerd zu einem schweren Motorradunfall.

Ein 29-jähriger fuhr mit seiner Kawasaki auf der B202 in Richtung Garding.

Im Einmündungsbereich Schüttkobenweg kollidierte er mit einem enlaufenem Schaf . Der 29- jährige stürzte mit seinem Motorrad und schleuderte über 80 Meter weit. Dabei erlitt er lebensgefährliche Verletzungen.

Er wurde durch den Notarzt versorgt und ins nächst gelegene Krankenhaus gebracht.

Für die Rettungs- und Aufräumarbeiten musste die Bundesstraße voll gesperrt werden.

Beamte der Polizeistation Garding sicherten Spuren und nahmen den Unfall auf.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Markus Langenkämper Telefon: 0461/484-2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

Kantatenchor Eiderstedt sucht singende MitstreiterInnen für das Weihnachtsoratorium

0.0 00 (CIS-intern) – Der Propstei Kantatenchor Eiderstedt mit seinem Kre iskantor Christian Hoffmann lädt zum Mitsingen beim nächsten Projekt mit einem Weihnachtsoratorium des Barockkomponisten Christoph Graupner (1683-1760) ein. Christoph Graupner war ein Zeitgenosse von J.S. Bach und ein bedeutender Komponist seiner Zeit. Als die Stelle des Thomaskantors 1722 in […]