POL-FL: Flensburg – Wem gehört dieses Fahrrad? Dieb gesteht Fahrraddiebstahl, Eigentümer konnte bisher nicht ermittelt werden (FOTO)

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Flensburg (ots) –

Ein 15-jähriger Junge aus dem Kreis Nordfriesland gestand im Zuge eines Polizeieinsatzes Bredstedter Polizeibeamten, dass er im Zeitraum vom 21.05.22 bis 26.05.22 in Flensburg in der Nikolaistraße ein E-Bike entwendet habe und damit nach Hause gefahren sei. Bisher konnte ein Eigentümer des Fahrrades nicht ermittelt werden. Offensichtlich wurde der Diebstahl noch nicht zur Anzeige gebracht. Bei dem Rad handelt es sich um ein rot/schwarzes Fischer
E-Mountainbike. Wer sein Fahrrad wiedererkennt wird gebeten, die Polizeistation in Bredstedt unter der Rufnummer 04671-4044900 zu kontaktieren.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Sandra Otte
Telefon: 0461 / 484 2010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

BPOL-FL: FL - Mann muss wegen Körperverletzung für 149 Tage in Haft

0.0 00 Flensburg (ots) – Die Bundespolizei überwachte am Flensburger Bahnhof im Rahmen der Binnengrenzfahndung die Einreise eines IC aus Dänemark. Dabei fiel den Polizisten ein 28-Jähriger Mann auf. Gestern Morgen gegen 08:10 Uhr konnte eine Bundespolizeistreife am Flensburger Bahnhof wieder einen Fahndungserfolg verbuchen.Bei der stichprobenartigen Kontrolle einiger Reisenden aus […]