POL-FL: Enge-Sande: LKW beim Autohaus gestohlen

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Enge-Sande (ots) – Mittwochnachmittag (16.06.21) wurde in der Zeit von 17:30 – 18:30 Uhr von dem Gelände eines Autohauses in der Bundesstraße in Enge-Sande ein Lkw gestohlen.
Es handelt sich um einen Opel Movano (Kastenwagen, 3,5 t), der für Umzüge gemietet werden kann. Zum Zeitpunkt des Diebstahls waren die Kennzeichen: NF-WI 120 an dem Lkw angebracht. Das Fahrzeug hat eine auffällige Beschriftung (siehe Foto).

Hinweise zur Tat oder zum Verbleib des Fahrzeugs bitte an die Kriminalpolizei Niebüll (Tel.: 04661-4011 0)

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Christian Kartheus
Telefon: 0461/484-2011
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-FL: Wyk: 72-jähriger Mann vor dem Ertrinken gerettet

0.0 00 Föhr (ots) – Donnerstagnachmittag (17.06.21) erlitt ein 72-jähriger Mann beim Baden am Wyker Hafenstrand einen Kreislaufzusammenbruch und wurde um eine querstehende Basaltsteinbuhne abgetrieben. Die ebenfalls im Wasser anwesende 40 Jahre alte Tochter schwamm dem leblosen Mann hinterher. Ein am Strand anwesender 48-jähriger Mann hörte die Hilferufe und kletterte […]