POL-FL: Bredstedt: Zeuge nach Einbruch in Leergutlager gesucht!

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Bredstedt (ots) –

In Bredstedt kam es am vergangenen Wochenende zu Einbrüchen in einen Leergutcontainer eines Supermarktes in der Eisenbahnstraße. Gestohlen wurde Leergut im Wert von über 200 Euro. Über 60 Kisten wurden entwendet.

Ein Zeuge der Tat wandte sich am Montagmorgen (25.04.22) an eine Angestellte des Marktes und teilte mit, dass er die Taten beobachtet habe. Der Mann verließ den Markt aber sofort wieder, ohne nähere Angaben zu machen oder seine Personalien zu hinterlassen.

Dieser Mann, sowie weitere Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizeistation in Bredstedt zu melden (Tel.: 04671-4044900 oder Mail: bredstedt.pst@polizei.landsh.de)

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Christian Kartheus
Telefon: 0461/484-2011
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

BPOL-FL: Westerland - Ermittlungen der Bundespolizei nach Entgleisung von zwei Loks abgeschlossen

0.0 00 Westerland (ots) – In den Morgenstunden des 22.12.2021 kam es im Bahnhof Westerland zur Entgleisung von zwei Lokomotiven. Die beiden Loks waren auf einer Rangierfahrt unterwegs, um einen Wagenpark des DB Sylt Shuttles bereitzustellen. Dabei entgleiste eine der Loks komplett und bei der Zweiten entgleiste eine Achse. Das […]