POL-FL: Bredstedt (NF) – Hakenkreuzschmierereien nach Einbruch im Raum Bredstedt, Zeugen gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Bredstedt (ots) – In der Nacht von Dienstag, 06.05.14, zu Mittwoch, 07.05.14, verschaffte man sich gewaltsam Zutritt zu einem Autoteilegeschäft in der Lornsenstraße in Bredstedt und entwendete mehrere Farbsprühdosen.

Offenbar verunstaltete man damit im Anschluss an unterschiedlichen Orten im Raum Bredstedt Fahrzeuge und Gebäudefassaden mit Farbschmierereien und brachte unter anderem Hakenkreuze an.

Bislang gingen 25 Anzeigen wegen Sachbeschädigungen ein, davon 10 Hakenkreuzschmierereien.

Die Farbschmierereien fanden sich unter anderem an einer Schule, an einer Polizeidienststelle, an Fahrzeugen und an einem Spielplatz.

Entsprechende Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung und des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wurden eingeleitet.

Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte bei der Kriminalpolizei in Niebüll unter 04661/4011-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Pressestelle Norderhofenden 1 24937 Flensburg Matthias Glamann Telefon: 0461/484-2010 Fax: 0431/9886442010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

Dr. Jürgen Dambrowski folgt auf Michael Ostwald als neuer CFO in den WKN-Vorstand

0.0 00 (CIS-intern) – Die WKN AG in Husum, ein Unternehmen der PNE WIND-Gruppe, reagiert mit einer dauerhaften V erstärkung ihres Vorstandes auf die wachsenden Herausforderungen in neuen Zukunftsmärkten sowie auf die sich verändernden Rahmenbedingungen für den Ausbau der Windenergie. Dr. Jürgen Dambrowski wird zum 1. Juli 2014 als Finanzvorstand […]