Fotos Husum Openair am Sonntag – Nicht nur The Bosshoss rockte

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine

w7202662(CIS-intern) – Stimmung pur am Sonntag beim Husum Openair. Ausverkauft hieß es schon Wochen vorher und somit war der Platz mit 8.000 Besuchern auch sehr gut ausgefüllt. Man brauchte gegen Abend schon eine Weile, um von einem Punkt des Openair-Platzes zum anderen zu kommen. Viele Fans waren gekommen, der Sonntag erinnerte ein bißchen an das dänische Tonder-Festival, trugen doch viele, viele der Besucher Cowboyhut und andere Bosshoss Utensilien.

Von Anfang an kam Stimmung auf, von Ole Maibach über The Graveltones bis hin zu den The Baseballs steigerte es sich immer mehr, bis dann bei The Bosshoss kein Halten mehr war.

Das Husum Openair und das sagten viele Besucher auf dem Platz, sollte jährlicher Bestandteil der NF-Musikveranstaltungen werden. Rundum gelungen, würden wir mal sagen.

Fotogalerie HUSUM Openair 2014 u.a. mit The Boshoss

 

Das gefällt mir! Da gebe ich doch gleich mal ein Like! Danke!

HOL DIR DIE FLIPBOARD APP! Immer die aktuellsten Neuigkeiten vieler Medien aus dem Norden auf dem SmartPhone oder iPhone – und auch auf dem PC! Lade Dir die App jetzt runter!

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

BPOL-FL: Flaschensammler im Gleis sorgt für Einsatz der Bundespolizei

4.0 01 Husum (ots) – Gestern Abend gegen 23.00 Uhr wurde die Bundespolizei zu einem Einsatz auf der Bahnstrecke Hamburg – Westerland gerufen. Im Bahnhof Husum hielt sich offensichtlich ein Mann in den Gleisen auf. Die Streife der Bundespolizei konnte auch eine Person antreffen die Leergut aus dem Gleisbett sammelte. […]