Die Flens-Events kommen nach Föhr

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine

(CIS-intern) –  Wyk auf Föhr, 17. Mai 2022 – Auch in diesem Sommer wird der Sand am Wyker Strand wieder ordentlich aufgewirbelt: Sportlich geht es los am 21. und 22. Mai mit der „Flens Beach-Tour“, einem Volleyballturnier mit erstklassigen Sportlerinnen und Sportlern. Spannend geht es dann auch am 11. und 12. Juni mit der „Flens-Beach-Trophy“ weiter: Die Insel Föhr wird 2022 zum ersten Mal zum Stadion des beliebten Fußballturnieres des Schleswig-Holsteinischen Fußballverbandes e.V. für Vereins- und Freizeitteams.

 
Die „Flens Beach-Tour“ geht auf Föhr in diesem Jahr in die zweite Runde. Im vergangenen Jahr hatten rund 500 Zuschauerinnen und Zuschauer das Turnier mit 16 Teams bei optimalem Wetter verfolgt. „Strand und Sport sind einfach eine tolle Kombination. Wir freuen uns wieder auf zahlreiche Athleten und volleyballbegeisterte Zuschauer“, so Roberto Caso, Veranstaltungsleiter der Föhr Tourismus GmbH (FTG), die das Turnier auf Föhr gemeinsam mit dem Schleswig-Holsteinischen Volleyball-Verband (SHVV) organisiert. An beiden Tagen treten wieder jeweils 16 Männer- und Frauenteams aus Norddeutschland gegeneinander an. Die Spiele finden am Samstag und Sonntag am Drachenstrand zwischen den Strandabschnitten 24 und 25 statt. Wyk auf Föhr ist dabei der zweite von insgesamt fünf Standorten der Flens Beach-Tour. Das Team, das über die einzelnen Standorte hinweg die meisten Punkte sammelt, holt sich am Ende den Titel als Landesmeister von Schleswig-Holstein. Am Samstag ab 09:00 Uhr beginnen die ersten Spiele und gehen bis in die Abendstunden hinein. Am Sonntag werden die Platzierungen auf dem Treppchen ausgespielt. Das heißt, es werden erst die Halbfinalspiele und anschließend die Spiele um Platz 3 und das Finale ausgetragen. 
 
Im Juni geht es dann sportlich weiter mit der „Flens-Beach-Trophy“: Am Samstag von 15 bis 20 Uhr spielen die Teams der Kategorie Herren/Mixed um die Punkte für die nächste Runde. Am Sonntag von 10:30 bis 15 Uhr finden dann die Qualifikationsturniere der Frauen statt. Beide Tage enden jeweils mit einem spannenden Finalspiel um den Einzug in das große Landesfinale im Juli. „Aktuell sind noch einige Plätze frei. Wer also Lust hat, mit seinem Hobby-Fußballteam oder Freundinnen und Freunden gemeinsam am Strand zu kicken, kann sich online auf www.flens-beach-trophy.de noch für das Soccer-Event anmelden. Wir freuen uns auf ein spannendes Turnier mit vielen Teams“, so Caso.
Die FTG wurde nach mehreren Bewerbungen erstmals als einer der Austragungsorte der »Flens-Beach-Trophy« auserwählt. „Es war nicht leicht, in die Standortauswahl zu kommen. Und jetzt sind wir Gastgeber von gleich zwei Flens-Events“, freut sich Jochen Gemeinhardt, FTG-Geschäftsführer.
 
Begleitet werden beide Events von einem attraktiven Rahmenprogramm mit DJ und Moderation. Der Eintritt ist kostenlos.
Nächster Beitrag

POL-FL: Schleswig - Drogendealer nach Wohnungsdurchsuchung festgenommen (FOTO)

3.5 02 Schleswig (ots) – Die Kriminalpolizei Schleswig führt derzeit ein Ermittlungsverfahren gegen einen 41-jährigen Schleswiger. Der Mann steht im Verdacht, mit nicht geringen Mengen Amphetamin und Cannabis unerlaubten Handel zu treiben.Am Dienstag (17.05.2022) wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Flensburg die Wohnung des Tatverdächtigen durch Einsatzkräfte der Kriminalpolizei Schleswig durchsucht. […]