POL-FL: Flensburg – Postschließfächer in Hauptfiliale aufgebrochen, Zeugen gesucht

NF-Magazine

Flensburg (ots) – In der Zeit vom 24.12.13, 13:00 Uhr, zum 27.12.13, 07:00 Uhr, verschaffte man sich gewaltsam Zugriff auf vier Schließfächer in der Hauptpostfiliale in der Flensburger Bahnhofstraße. Bei vier weiteren Postschließfächern misslang der Versuch. Beamte vom 1. Polizeirevier leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen besonders schweren Falls des Diebstahls ein. […]

POL-FL: Flensburg – KFZ-Aufbrüche zur Weihnachtszeit im Stadtgebiet, Zeugen gesucht, Warnmeldung

NF-Magazine

Flensburg (ots) – In den letzten Tagen kam es gehäuft zu Aufbrüchen von parkenden Kraftfahrzeugen im Flensburger Stadtgebiet : Am 24.12.13, gegen 09:15 Uhr, bemerkte eine aufmerksame Passantin, daß offenbar gerade jemand die Seitenscheibe eines Autos im Lütke-Namens-Weg eingeschlagen oder eingeworfen hatte. Sie beobachtete einen Mann mit grüner Jacke, einer […]

POL-FL: Husum – 20-jähriger überschlägt sich nach Fluchtfahrt im Wald mit 1,6 Promille

NF-Magazine

Husum (ots) – Donnerstagmorgen, 26.12.13, gegen 03:15 Uhr, raste ein Mercedesfahrer mit seinem schwarzen Daimler Benz zeitweise mit geschätzten 100 – 150 km/h durch das Husumer Stadtgebiet und sollte gestoppt werden. Eine Streife vom Polizeirevier Husum verfolgte den Raser mit Blaulicht und Haltsignal, was dieser aber offensichtlich missachtete und stattdessen […]

POL-FL: Klixbüll (NF) – B199 am Heiligen Abend : Rauschunfall mit über 2,8 Promille im Gegenverkehr

NF-Magazine

Klixbüll (NF) (ots) – Dienstagabend, 24.12.13, gegen 16:40 Uhr, kam es auf der B199, der Hauptstraße in Klixbüll (NF), zum Verkehrsunfall im Gegenverkehr zwischen einem VW Polo und einem Daimler Benz, wobei glücklicherweise lediglich Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro entstand. Der 46-jährige Daimlerfahrer wendete seinen PKW nach Kollision […]

POL-FL: Flensburg – Rauschunfall am Heiligen Abend : 2 Verletzte, 15.000 Euro Sachschaden, 1,6 Promille

NF-Magazine

Flensburg (ots) – Dienstagnachmittag, 24.12.13, gegen 16:30 Uhr, kam es in Flensburg auf der Straße Zur Exe in Höhe der Kreuzung Marienallee / Am Friedenshügel zu einem Auffahrunfall, infolge dessen zwei Personen verletzt wurden. Der 45-jährige Fahrer eines blauen Daewoo fuhr mit seinem PKW nahezu ungebremst einem verkehrsbedingt an einer […]

NCC Husum im Januar: Marlene Jaschke: Auf in den Ring!

NF-Magazine

(CIS-intern) – Sie gehört zu den ganz Großen der deutschen Kabarett- und Comedyszene. Bundesweit bekannt wurde MARLENE JASCHKE durch ihre legendären Auftritte in der „Schmidt“-Mitternachtsshow des NDR. Am 29. Januar 2014 (Beginn 20.00 Uhr), präsentiert sie ihr aktuelles Bühnenprogramm „Auf in den Ring!“ im NordseeCongressCentrum Husum. Dass MARLENE JASCHKE ein […]

Gleich vormerken, das Januar Highlight im Husumer Speicher: Die Abstürzenden Brieftauben

NF-Magazine

(CIS-intern) – Die Abstürzenden Brieftauben wurden 1983 von Konrad Kittner und Mirco „Micro“ Bogumil gegründet. Das Duo wurde durch zahlreiche Berichte in der Zeitschrift Bravo auch außerhalb der Szene bekannt. 1993 spielten sie in Hape Kerkelings Film „Kein Pardon“ in einer Gastrolle zwei punkige Kabelhilfen. Ebenfalls 1993 stieg Oliver Rosthal […]

GEMA – Diskotheken Streit – kein Ende in Sicht – auch wenn Medien das anders berichten

NF-Magazine

(CIS-intern) – Heute erreichte uns folgende Pressemeldung, die wir gerne hier veröffentlichen. Der Streit um völlig überhöhte GEMA-Gebühren für Clubs und Veranstalter scheint entgegen vieler Berichte in den konservativen Medien doch nicht vorbei zu sein. Stellungnahme von kutur-retten zur „Tarifeinigung“ zwischen GEMA und Clubs. Die Tagespresse schrieb am 12.12.2013 ganz […]

POL-FL: Husum – Klarmeldung : 72-jähriger Horst Nissen wohlbehalten im Raum Husum aufgegriffen

NF-Magazine

Husum (ots) – Der 72-jährige seit Freitagmorgen in Husum vermisste 72-jährige Herr Horst Nissen ist Montagnachmittag wohlbehalten im Raum Husum aufgegriffen worden. Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Flensburg Pressestelle Norderhofenden 1 24937 Flensburg Matthias Glamann Telefon: 0461/484-2010 Fax: 0431/9886442010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de Quelle: www.polizeipresse.de