POL-FL: Husum – Zeugenaufruf nach Steinwurf auf 14jähriges Mädchen

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
POL-FL: Husum – Zeugenaufruf nach Steinwurf auf 14jähriges Mädchen
Bewerte diesen Beitrag

polizeinf
Husum (ots) – Dienstagnachmittag, 10.11.2015, in der Zeit von 15.15 bis 15.30 Uhr, wurde ein 14jähriges Mädchen in der Ludwig-Nissen-Straße in Husum, auf Höhe des Nissenhauses, von einem Stein am Kopf getroffen. Das junge Mädchen ging vermutlich unter Schock stehend zum Sporttraining, wo sie jedoch zusammenbrach und mit einer Gehirnerschütterung in das Krankenhaus musste. Der Steinewerfer entkam unerkannt. Die Kriminalpolizei Husum hat die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung übernommen und bittet in diesem Zusammenhang darum, dass sich Zeugen und Hinweisgeber unter 04841-830-0 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Franziska Jurga Telefon: 0461/484-2011 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.