Hallenflohmarkt in der Messe Husum

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte diesen Beitrag

Die Husumer Messehalle wird am Sonntag, den 13. Mai 2012 wieder das Top-Ausflugsziel für alle Flohmarktfans sein: Über 250 Hobbytrödler aus ganz Schleswig-Holstein verwandeln die bereits seit mehreren Wochen ausgebuchte Halle an diesem Tag in ein Eldorado für Schnäppchenjäger.

Ab 8.00 Uhr öffnen sich die Türen für die Besucher und es kann nach Herzenslust gestöbert und gehandelt werden. Bei schönem Wetter werden auch viele Händler auf dem Aussengelände erwartet.

Bis 16 Uhr sind an dem Tag die Türen der Halle geöffnet, hungrig muss übrigens niemand nach Hause gehen, denn es lockt eine Verzehrmeile mit diversen Buden, das Angebot reicht von der obligatorichen Pommes rot/weiss über Crepes und leckere Naschereien bis hin zur Spezial-Currywurst und Fischbrötchen. Bei schönem Wetter wird zusätzlich ein Eiswagen das Angebot abrunden. Ausserdem steht ein großer bestuhlter Raum für die Pause und den Klönschnack zwischendurch zur Verfügung.

Es stehen noch einige Restplätze sowohl in der Messehalle selber, als auch auf dem Aussengelände unter freiem Himmel zur Verfügung. Anmeldungen und Infos hierzu beim Marktbüro unter: 04671/933175 oder 04671/932194.

Aufgrund des zu erwartenden hohen Andranges weisst der Veranstalter darauf hin das die Zufahrt ab dem Kreisverkehr nur für Aussteller frei ist. Besucher werden gebeten den ausgeschilderten Großraumparkplatz auf der anderen Seite der B5 ansteuern. Der nächste Flohmarkt in der Messehalle findet nach der Sommerpause am 21. Oktober statt.

Es ist der größte Hallenflohmarkt Norddeutschlands, der regelmäßig in der Messehalle stattfindet. Unabhängig von Wind und Wetter finden sich regelmäßig unzählige Käufer und Verkäufer in der Glashalle ein. Hier gibt es alles: Nippes und Nützliches, Altes und Neues, Schnäppchen und verborgene Schätze

Anmeldungen bitte unter:
Torsten Humfeldt 04671 – 93 21 94
oder
Martin Petersen 04671 – 93 31 75

www.marktbuero.de