Flohmarkt und verkaufsoffener Sonntag in Bredstedt

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Bevor die regelmäßig stattfindenden Flohmärkte in Bredstedt zum Schutz vor Wind und Wetter in der kalten Jahreszeit wieder in der BGS-Halle abgehalten werden bietet sich am Sonntag, den 29. September noch einmal die Gelegenheit zur großen Schnäppchenjagt unter freiem Himmel. Nicht nur der Marktplatz im Herzen der Stadt, sondern auch die anliegenden Strassen verwandeln sich an diesem Tag in ein Eldorado für Sammler und Schnäppchenjäger.

Los geht es mit dem Flohmarkt in der Frühe ab 8.00 Uhr, neben dem „üblichen“ Angebot das zahlreiche Hobbytrödler aus ganz Schleswig-Holstein auf Ihren Tapeziertischen ausbreiten und feilbieten werden öffnen auch zahlreiche Bredstedter Geschäfte ab mittags ihre Türen und laden ihre Kunden zum verkaufsoffenem Sonntag ein, für Kurzweil sorgen zusätzlich verschiedene Aktionen des HGV in der Osterstrasse.

Es stehen noch freie Standflächen zur Verfügung, wer also aktiv als Verkäufer mitmachen möchte, der sollte sich anmelden unter 04671/933175 oder 04671/932194.

Für den Klönschnack zwischendurch lädt die gemütliche Gastroinsel auf ihrem angestammten Platz neben dem Schweinenbrunnen ein, hier werden auch leckere Imbissspezialitäten und Naschereien angeboten, hungrig muss also niemand nach Hause gehen.

Weitere Flohmärkte in Bredstedt werden in der BGS-Halle regelmäßig im Herbst angeboten, der erste Termin startet dort am 27. Oktober.

PM: Marktbüro

Stellen Sie Ihr Unternehmen oder Ihre Location jetzt noch besser vor und profitieren auch von der Beliebtheit der Nordfriesland-Online Magazine. Tragen Sie sich ein im neuen und unser bestes Branchenverzeichnis für Nordfriesland!