POL-FL: Schwabstedt – Zeugen gesucht: Einbruch in Einfamilienhaus

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Schwabstedt (ots) – Mittwoch, 10.12.14, in der Zeit von 10:15 Uhr und 19:35 Uhr, verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zuritt über den rückwärtigen Bereich zu einem Einfamilienhaus in der Straße Am Bahndamm in Schwabstedt.

Entwendet wurden neben Schmuck, technische Geräte wie ein Tablet PC. Es entstand entsprechender Sachschaden.

Ermittlungsverfahren wegen besonders schweren Falls des Diebstahls wurden eingeleitet, Spuren gesichert.

Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet und kann sachdienliche Angaben machen? Es könnte ein weißer Lieferwagen eine Rolle gespielt haben. Möglicherweise wurden die Objekte zuvor ausgespäht.

Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 04841/830-0 bei der Kriminalpolizei in Husum.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Markus Langenkämper Telefon: 0461/484-2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Nächster Beitrag

BPOL-FL: Schafe am Bahngleis behindern Zugverkehr

0.0 00 Klanxbüll (ots) – Gestern Nachmittag gegen 16.30 Uhr wurde die Bundespolizei zu einem Einsatz auf der Bahnstrecke Hamburg – Westerland gerufen. Der Lokführer einer Nord-Ostsee-Bahn hatte im Bereich Klanxbüll/Emmelsbüll zwei Schafe am Bahngleis entdeckt und sofort die Bundespolizei alarmiert. Bei Eintreffen der Streife konnten auch zwei Tiere festgestellt […]