POL-FL: Sankt Peter-Ording – Zeugen nach Einbruch gesucht!

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Sankt Peter-Ording (ots) – Zwei Ferien-Appartements in der Waldallee wurden in der Zeit vom 01.04.17 bis zum 05.0417, 12 Uhr von unbekannten Einbrechern heimgesucht. Um in die Räumlichkeiten zu gelangen, hebelten die Täter eine der Terrassentüren gewaltsam auf. Entwendet wurden drei Flachbild-Fernseher, sowie diverses hochwertiges Werkzeug, da eines der Appartements zurzeit renoviert wird. Es entstand ein Gesamtschaden von mehreren tausend Euro.

Die Kripo Husum ermittelt und fragt: Wer hat auffällige Personen und/oder Fahrzeuge in dem o.g. Zeitraum in Tatortnähe beobachtet? Hinweise bitte unter 04841-8300.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Sandra Otte Telefon: 0461 / 484 2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

Basteln und Osterquiz im Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum

0.0 00 (CIS-intern) – Das Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum bietet in den Osterferien mehrere Mitmachaktion en für seine Besucher an. Am 12. und 19. April, jeweils ein Mittwoch, können Kinder ganztägig in der Ausstellung Basteln. Unter Anleitung von Multimar-Mitarbeitern werden Meerestiere aus Papier, sogenannte Origamis (12.4.) und Kreatives aus Strandfunden (19.4.) […]
Foto: © Schnabler/LKN.SH