POL-FL: Friedrichstadt: Einbruch in Altenheim – Zeugen gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Friedrichstadt (ots) –

In der Nacht zu Donnerstag (17.03.22) brachen unbekannte Täter in ein Altenheim in der Koldenbüttler Straße in Friedrichstadt ein. Sie hebelten mehrere Fenster auf und gelangten so in das Büro. Die Täter entwendeten einen Tresor mit Bargeld sowie zwei Laptops.

Die Kriminalpolizei Husum hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise. Wer hat in der Nacht verdächtige Beobachtungen gemacht? Wem sind fremde Fahrzeuge oder Personen aufgefallen? Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer: 04841 – 830 0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Christian Kartheus
Telefon: 0461/484-2011
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-FL: Husum: Rentner wurde Opfer der Microsoft-Masche - Hoher Schaden!

0.0 00 Husum (ots) – Ein Rentner aus dem Kreis Nordfriesland ist zum Opfer der sogenannten Microsoft-Masche geworden. Unbekannte Täter erlangten fast 100.000 Euro! Der Geschädigte erhielt Ende Februar einen Anruf von einem angeblichen Mitarbeiter der Firma Microsoft, der vorgab, dass es Probleme auf dem PC des Seniors gab. Dieser […]