POL-FL: Breklum: Frau in Alter Dorfstraße angefahren – Pkw fährt weiter – Zeugen gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Breklum (ots) –

Samstagnachmittag (30.10.21) wurde eine Frau in Höhe der Einmündung Alte Dorfstraße/ Eikmannsweg in Breklum von einem Auto angefahren und leicht verletzt. Der Fahrer eines blauen Kleinwagens fuhr weiter.

Die Seniorin ging gegen 13:45 Uhr mit Ihrem Rollator am linken Fahrbahnrand in der Alten Dorfstraße. In Höhe der Einmündung Eikmannsweg fuhr der ältere, baue Wagen von einem Parkplatz auf die Straße und stieß mit dem Rollator der Frau zusammen. Die Dame stürzte und verletzte sich leicht. Der Pkw fuhr weiter in Richtung Drelsdorfer Straße.

Zeugen des Unfalls und der Autofahrer werden gebeten, sich bei der Polizei in Bredstedt zu melden (Tel.: 04671 – 4044900 oder Mail: bredstedt.pst@polizei.landsh.de).

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Christian Kartheus
Telefon: 0461/484-2011
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

BPOL-FL: FL - Bundespolizei verhaftet mehrfach gesuchten Mann im grenzüberschreitenden Bus

0.0 00 Flensburg (ots) – Sonntagmorgen gegen 01.30 Uhr kontrollierten Bundespolizisten die Insassen eines Fernreisebusses, der zuvor aus Dänemark eingereist war. Bei einem Mann stellten die Beamten bei der fahndungsmäßigen Überprüfung fest, das der 45-jährige Pole mit zwei Haftbefehlen gesucht wurde. Die Staatsanwaltschaft suchte ihn wegen Diebstahl und Erschleichen von […]