POL-FL: Bramstedtlund: Zwei Aufsitzrasenmäher entwendet

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Bramstedtlund – NF (ots) – Mit gleich zwei Einbrüchen in der Dorfstraße in Bramstedtlund muss sich zur Zeit die Kriminalpolizei Niebüll beschäftigen. Vermutlich in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ( 10.3. / 11.3. ) verschafften sich dort bisher unbekannte Täter Zugang zu einem Schuppen bzw. einem Nebengebäude. In einem Fall musste dazu ein Bügelschloss aufgebrochen werden. In beiden Fällen wurde ein Aufsitzrasenmäher entwendet, diese wurden vermutlich mit einem Lieferwagen bzw. einem Anhänger abtransportiert. In einem Fall handelt es sich um einen Aufsitzmäher der Marke Viking, Farbe grün. Wer zu den geschilderten Fällen sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Niebüll unter der Rufnummer 04661-4011-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Wolfgang Boe Telefon: 0461-4842010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Nächster Beitrag

POL-FL: Nordfriesland: Wieder Einbrecher auf Eiderstedt unterwegs

0.0 00 Nordfriesland (ots) – Mit drei Fällen von Einbruchdiebstählen muss sich derzeit die Kriminalpolizei in Husum beschäftigen. In Osterhever wurde in der Straße Norderdiek in der Zeit vom 21.2. bis 12.3.16 das Fenster eines Ferienhauses aufgehebelt und durchsucht. Gestohlen wurden ein Fernseher, Handwerksmaschinen und Motorradutensilien. In Tönning wurde die […]