Öffentliche Führung durch das Schloss vor Husum am 28. Mai um 15:00 Uhr

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine

(CIS-intern) –  Am Samstag, den 28. Mai um 15:00 Uhr startet die nächste öffentliche Führung durch das Schloss vor Husum. Der einstündige Rundgang durch das einzige Schloss an der schleswig-holsteinischen Westküste führt durch die unterschiedlichen Räumlichkeiten des historischen Baus und gibt den Besucher*innen interessante und spannende Einblicke in die Geschichte des Schlosses. Es geht vorbei an den großartigen Kaminen aus dem 17. Jahrhundert und zahlreichen Gemälden von ehemaligen Bewohnern des Schlosses.

Die Gäste erfahren von den zwei Herzoginnen, die dort lebten, von der Gräfin zu Reventlow, die dort ihre Kindheit verbrachte, und von Theodor Storm, der hier als Amtsrichter tätig war. Aber auch einige Rätsel stellen sich dem Besucher, wenn es zum Beispiel um die Identität des Kleinen Nordstranders geht.

Bitte melden Sie sich verbindlich an unter

Tel. 04841-2545 oder

per E-Mail: kasse@museumsverbund-nordfriesland.de.

 

Dauer:                        1 Stunde

Eintritt:                       8 € pro Person (inkl. Eintritt)

Teilnehmer:               mind. 3 Personen

Foto: Andreas Birresborn

 

Nächster Beitrag

POL-FL: Föhr (Alkersum und Nieblum) - Brand eines Reifenstapels neben Kuhstall und Vandalismus, Polizei sucht Zeugen und Hinweisgeber

5.0 01 Föhr (ots) – In der Nacht zu heute (Mittwoch, 18.05.22), gegen 02.00 Uhr, nahm die Bewohnerin eines Bauernhofes in Alkersum Brandgeruch wahr und informierte die Feuerwehr. Ein Reifenstapel an einer Silage-Anlage war aus bisher unbekannter Ursache in Brand geraten. Den Feuerwehrkräften gelang es, ein Übergreifen des in voller […]