POL-FL: Sylt – Motorrad aus Supermarkt entwendet: Zeugen gesucht

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
POL-FL: Sylt – Motorrad aus Supermarkt entwendet: Zeugen gesucht
Bewerte diesen Beitrag

polizeinf
Sylt (ots) – In der Nacht von Montag auf Sonntag, 27.10.14, in der Zeit von 00:15 – 01:00 Uhr, verschaffte man sich gewaltsam Zutritt in einen Supermarkt in der Rantumer Straße in Hörnum auf Sylt und entwendete ein Motorrad.

Entwendet wurde eine Ducati, Modell Panigale 899, in den Farben weiß/ rot mit NF- Kennzeichen. Bei dem Einbruch entstand ein Sachschaden von etwa 1.000EUR.

Durch eine Kameraauswertung konnte der Täter wie folgt beschrieben werden: schlanke Statur, etwa 18 bis 25 Jahre alt, ca. 170cm bis 180cm groß, schmales Gesicht ohne Bart. Er trug ein dunkles Kapuzensweatshirt / Fleece Jacke mit markanten jeweils links und rechts im Brustbereich schräg verlaufenden Reißverschlüssen, Jeanshose, Sportschuhe (dunkle Sohle, helles Obermaterial, dunkle Schnürsenkeleinfassung mit helle Schnürsenkel) und dunkle Handschuhe.

Beamte der Kriminalpolizei Sylt leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen besonders schweren Falls des Diebstahls ein und sicherten Spuren.

Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 04651/7047-0 bei der Kriminalpolizei in Westerland auf Sylt. Wer hat verdächtige Personen, Fahrzeuge oder das auffällige Motorrad im Tatzusammenhang beobachtet und kann sachdienliche Angaben machen?

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Markus Langenkämper Telefon: 0461/484-2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.