Kunstausstellung im Speicher Husum: Artgenossen

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Zwei Künstler aus dem Raum Husum, die mit der Kunst spielen, stellen gemeinsam aus. Der Spaß, den sie an ihrer Arbeit haben, spiegelt sich in ihren Werken wieder. Diethard Wies stellt „tributes“ aus, mit Acryl gemalte Bilder, in denen Momente aus der Kunstgeschichte in neue Zusammenhänge gebracht werden. In diesen Umgestaltungen lässt er Giacomettis verhungerten Hund an einem Noldestrand spazieren gehen und Einsteins berühmte Zunge ziert jetzt das nicht weniger bekannte Che-Gesicht.

Norbert Kluges skurrile „objekte“ sind aus Treibholz, Strandgut, Metallresten, Knochen und anderen Fundsachen zusammengesetzt. So entsteht aus einer Schmiedezange, einer Heuforke und einem kugeligen Holzstück eine griechische Göttin. Er erweckt verlorengegangenes Nutzloses zu neuem Leben.

Speicher Husum 3. – 10. Juli 2013
Ausstellungseröffnung: 03.07.,17.00 Uhr
Öffnungszeiten: täglich von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr

PM und Grafik: Speicher Husum

Stellen Sie Ihr Unternehmen oder Ihre Location jetzt noch besser vor und profitieren auch von der Beliebtheit der Nordfriesland-Online Magazine. Tragen Sie sich ein im neuen und unser bestes Branchenverzeichnis für Nordfriesland!