Klassik ganz lustig! Queenz of Piano im NCC Husum

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Zwei hervorragend ausgebildete Pianistinnen und zwei Konzertfügel – mehr braucht es nicht für anspruchsvolle Unterhaltung.

Foto: Presse Queenz of Piano

Es geht um Klassik, Entertainment und Humor. Kombiniert auf eine völlig neue und innovative Art. Klassische Stücke in eigenen Arrangements finden auf der „Tastatour“ ebenso einen Platz wie Chansons, Pop und eine gehörige Portion Humor. Die Queenz of Piano geben dem angestaubten Image klassischer Klavierkonzerte einen neuen Anstrich.

Es sind nicht nur die Tasten, die bei Michael Jacksons Thriller, bei Chatchaturians Säbeltanz oder Zaquineus Tico Tico zu musikalischer Unterhaltung taugen. Der Flügel wird zum Percussioninstrument, die Saiten werden mit Plektren für Gitarrenriffs benutzt. Vom Cembalo bis zur Bouzouki. Vom chinesischen Gong bis zur alpenländischen Zither. Egal ob Holz, Saiten, Dämpfer oder Rahmen, jedes Teil dient der Darstellung klangvoller Effekte und führt zu einer nie dagewesenen Art des Klavierspiels. Das Programm, unter Regieführung von Christian Bronder, ist gespickt mit Witz und Anekdoten. Der Hang der Queenz zur Selbstironie ist es, der das Duo so sympathisch erscheinen lässt.

Ein fulminantes Fingerfeuerwerk an zwei Flügeln, sprühender Witz und kreatives Entertainment schaffen so ein Klavierkonzert, das Jung und Alt gleichermaßen begeistert.

6. Dezember 2012 –
20.00 Uhr

NordseeCongressCentrum Husum
www.messehusum.de


Kartenvorverkauf Queenz of Pianos – Jetzt Tickets online bestellen