Eiderstedter Deichfunk: Neue Radiosendung für Eiderstedt wird in Garding produziert

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Eiderstedter Deichfunk: Neue Radiosendung für Eiderstedt wird in Garding produziert
5 (100%) 1 vote

Deichfunker-bei-der-Arbeit(CIS-intern) – Ab dem 04.05.2015 gibt es immer montags von 16:00 bis 17:00 Uhr im Programm des Offenen Kanals Westküste eine neue Radiosendung für Bürger und Gäste Eiderstedts. Die „Deichfunker“ Sara Paulat, Rainer Martens und Simon Albertsen unterhalten sich eine Stunde über die Geschehnisse, Veranstaltungen und andere interessante Themen in und um Eiderstedt.

Ganz besonders freuen sich die Kulturjournalistin, der singende Wirt und der Touristiker aus Garding über Studiogäste, die die Sendung um interessante Themen bereichern. Das können Musiker, Veranstalter oder sonstige interessante Menschen sein, die schon immer mal Ihr „Projekt“ im Radio vorstellen wollten. Diese werden gebeten, unter der E-Mail-Adresse deichfunk@gmx.de Kontakt aufzunehmen, das Projekt kurz vorzustellen und den Teilnahmewunsch mitzuteilen. Auch bei Facebook gibt es schon die Gruppe „Eiderstedter Deichfunk“, in der Kontakt aufgenommen, Musikwünsche aufgegeben und sich über die Themen unterhalten werden kann.

Die Sendung wird im Studio des Offenen Kanals Westküste in Garding produziert und über die Frequenz 97,60 MHz ausgestrahlt. Hört doch mal rein!