POL-FL: Oldenswort (Kreis NF): Zeugensuche nach Verkehrsunfall

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Oldenswort (Kreis NF) (ots) – Die Polizei in Tönning sucht Zeugen nach einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwoch, 01.02.17 gegen 18:40 Uhr in Höhe des Herrenhauses Oldenswort ereignet hat.

Eine 60-jährige Frau war mit ihrem BMW von der Fahrbahn abgekommen. Der Wagen überschlug sich und landete auf dem Dach. Die Frau wurde leicht verletzt.

Zur Unfallzeit sollen der BMW-Fahrerin zwei Pkw entgegen gekommen sein. Einer davon fuhr soweit links, dass sie ausweichen musste und in den Graben fuhr.

Zeugen sowie die beteiligten Autofahrer werden gebeten, sich bei der Polizei in Tönning unter: 04861-6170660 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Christian Kartheus Telefon: 0461/484-2011 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-FL: Sylt: Mann nach Messerstich verletzt

0.0 00 Sylt (ots) – Samstagmorgen gegen 04:20 Uhr endete ein Streit zwischen zwei Männern im Westerländer Bahnhof mit einer Stichverletzung im Bein. Ein 66-jähriger zog während des Streitverlaufs ein Klappmesser und verletzte einen 18-jährigen. Dieser wurde verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Dem 66-jährigen Tatverdächtigen wurde aufgrund seines Alkoholisierungsgrades eine […]