POL-FL: Husum: Polizei sucht Zeugen nach zwei Autobränden

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Husum (ots) –

In der Nacht zu Montag (14.02.2022) brannten in Husum in der Adolf-Brütt-Straße zwei Autos. Das Feuer auf dem Parkplatz eines Mehrfamilienhauses wurde gegen 02:00 Uhr bemerkt. Die beiden nebeneinander parkenden VW Golf wurden stark beschädigt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlung zur Brandursache aufgenommen.

Es werden Zeugen gesucht, die zur Tatzeit auffällige Personen gesehen oder verdächtige Beobachtungen gemacht haben könnten. Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Telefonnummer: 04841 – 830 0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Christian Kartheus
Telefon: 0461/484-2011
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

BPOL-FL: FL - Flensburger Blaulichttag wird erneut verschoben

0.0 00 Flensburg (ots) – Eigentlich sollte es ein tolles Event für alle Freunde von Blaulicht und Martinshorn werden. Die Flensburger Bundespolizei hatte zusammen mit mehr als 20 weiteren Rettungs- und Hilfeleistungsorganisationen aus dem Raum Flensburg und aus Dänemark den mittlerweile 4. Blaulichttag für dieses Jahr in Flensburg geplant. Vom […]