Padel-Turnier in Enge-Sande

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine

(CIS-intern) – Weyhe (Bremen), Cuxhaven, Hamburg, Buchholz, Pforzheim (Stuttgart), Kamen (Dortmund), Weiden (Köln) – Am nächsten Wochenende, 23. und 24. Oktober 2021, startet in Enge-Sande ein bundesweites Padel-Turnier. Die neue Trendsportart, eine Mischung aus Tennis und Squash, ist nahezu explosionsartig auf dem Vormarsch. Bei dem 250er GPS-Turnier auf dem GreenTEC Campus spielen 16 Herren- und 6 DamenTeams gegeneinander. Da es um bis zu 250 Ranglistenpunkte geht, haben sich 44 Spieler*innen aus dem gesamten Bundesgebiet angemeldet, vertreten sind neben Hamburg auch Vereine bei Bremen, Dortmund, Köln und Stuttgart.

Für alle Interessierten, die den Padel-Sport einmal live erleben möchten, ist das hochkarätig besetzte Turnier eine sehr gute Gelegenheit, den besten Padel-Sportler*innen Deutschlands einmal zuzugucken.

Der Eintritt ist frei, Beginn ist jeweils gegen 9:30 Uhr. Es gilt die 3G-Regel, Corona-Schnelltests können vor Ort für 15€ gemacht werden, Anmeldung unter www.inseltest.de. Die Veranstalter wollen die Finalspiele ab Sonntagmittag live übertragen. Weitere Infos zum Sportangebot Padel unter www.greenteccampus.de/padel/.

Foto: Presse GreenTec Campus

Nächster Beitrag

Guitar Heroes Festival im Oktober 2021 in Joldelund

5.0 01 (CIS-intern) – nach dem Festival, ist vor dem Festival! Kaum sind die letzten Klänge bei der September-Ausgabe vom Guitar Heroes out in the Field verklungen, geht es auch schon weiter. Zur letzten Guitar Heroes Ausgabe des Jahres in Joldelund lädt Veranstalter Gerd Lorenzen nochmals zu einem Special Event […]