Das Programm der Husumer Hafentage 2019

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Das Programm der Husumer Hafentage 2019
5 (100%) 1 vote[s]

(CIS-intern) –  Vom 14. Bis 18. August 2019 wird es rund um den Husumer Binnenhafen wieder bunt: die 38. Husumer Hafentage locken mit einem prall gefüllten Programm für Unterhaltung, Action und Spaß für die ganze Familie.

Am 27. Juni 2019 stellten die Veranstalter rund um Projektleiterin Kristin Hultzsch und Willy Bossen das diesjährige Programm der Husumer Hafentage vor. Wie in den Vorjahren wird es außerdem eine bunte Streetfood-Area geben, in deren Umgebung in diesem Jahr neben einem „Beachclub“ auch weitere Programmhighlights auf das jüngere Publikum warten, wie das Veranstalterduo André Cardell und Alex Müller versprach.

Dies sind die wichtigsten Programmpunkte und Highlights des Fünf-Tage-Programms der diesjährigen Husumer Hafentage:

Eröffnung am Mittwoch, 14. August:

  • ab 18 Uhr läuten der Spielmannszug Rödemis und der Husumer Shantychor die Festtage ein
  • Offizieller Startschuss um 18:30 Uhr auf der Volksbankbühne (Bühne auf der Schiffbrücke) durch Staatssekretär Ingbert Liebing und Bürgermeister Uwe Schmitz sowie Bürgervorsteher Martin Kindl.
  • um 19 Uhr findet das offiziellen Anglasen an der Glocke des Schiffahrtsmuseum statt

Neu: Lasertag auf dem Gelände der Stadtwerke Husum

  • Action und Spaß für alle ab einem Mindestalter von 12 Jahren
  • powered by Lasertag / Laserwerk aus Kaltenkirchen
  • 2,50€ pro Ticket für 5 min. Spielzeit auf einem 500qm-Feld (Gruppenpreise auf Anfrage)

Nospa Kinderland auf dem Marktplatz:

  • Von Freitag bis Sonntag auf dem Marktplatz:
    Piratenland mit verschiedenen Attraktionen, die von „echten Piraten“ begleitet werden
    • Hüpfburg
    • ermöglicht durch die Nord-Ostsee Sparkasse

    Kunsthandwerkermarkt am Schloss:

    • Von Freitag bis Sonntag am Schloss
    • rund 30 Stände mit Kunsthandwerk, Schmuck, Gartendekoration, Selbstgenähtes und exquisiten Leckereien

     

    Flohmarkt Rote Pforte:

    • Am Samstag und Sonntag findet an der Roten Pforte wieder ein Flohmarkt statt

    Kleinkunstbühne / Walking Acts:

    • Ein Kleinkünstler namens Robert Blake zeigt seine „Fun Magic Show“
    • Das Stelzen- und Maskentheater Waldwesen ist mit riesengroßen Elfen am Samstag und Sonntag auf der Meile unterwegs, ebenso der Spielmannszug Rödemis
    • Unsere Luftballonkünstlerin ist ab Freitag ebenfalls wieder da und zaubert tolle Figuren aus einem Luftballon
    • Von Freitag bis Sonntag gibt Walter Kreft mit seinem Puppentheater auf der Hafenstraße drei Vorführungen pro Tag

    Nachmittagsprogramm

    • Viele traditionelle Programmpunkte auf den Bühnen wie zum Beispiel: Shanty Sänger Fahrdorf, der Husumer Shantychor, der Feuerwehr-Musikzug Hattstedt/Wobbenbüll, das Blasorchester Rödemis,
    • „Send to Finland“ aus Kiel, Bundesfinalisten des Local Heroes-Bandwettbewerbs, performen mehrstimmigen Akustik-Poprock.
    • Das Duo „Fernbeziehung“ und eine sechsköpfige Band namens Ove unterhalten mit deutschsprachiger Musik

    Opti- und Paddelregatta am Samstag:

    • 14 Uhr Optiregatta im Außenhafen
    • 16 Uhr Paddelregatta im Außenhafen
    • Siegerehrung im Anschluss auf der Stadtwerke Husum Bühne
    • Organisator ist der Husumer Segelverein, der auch die Anmeldungen entgegennimmt

    CJ Schmidt Hafentagelauf am Samstag:

    • Zum 33. Mal wird der Hafentagelauf durch den LAV Husum veranstaltet
    • Verschiedene Strecken durch das Hafentagegelände
    • verschiedene Läufe für Klein und Groß
    • Siegerehrung um 19 Uhr 30 Uhr im Rathaus
    • Anmeldungen und weitere Informationen unter lav-husum.de

    Tauziehen am Sonntag:

    • Es können bis zu 16 Mannschaften beim Wettbewerb teilnehmen
    • Um 10 Uhr beginnt das große Wiegen der Mannschaften
    • Um 10:30 Uhr ist der erste Kampf
    • Der Wettbewerb läuft nach dem Turnierbaumprinzip, die Startpositionen werden ausgelost
    • Moderiert von Michael Wittig und Stefan Wolter vom NDR
    • Mannschaften können sich unter hafenevent@messehusum.de anmelden (oder telefonisch)
    • Die Bundeswehr ist ein tatkräftiger Unterstützer dieser Veranstaltung
    • Zu gewinnen sind tolle Preise für den 1.-3. Platz
    • Titelverteidiger sind die Frontgewichte Nindorf, die dieses Jahr in Begleitung der Nindörper Deerns antreten
    • Grandios: das Team „Beckenrandschiwmmer“ ist seit 10 Jahren dabei

    Kutterkorso am Sonntag, 18. August:

    • Start um 13 Uhr
    • Verschiedene Fischer bieten zeitgleich Bootstouren an, um einen malerischen Korso zu bilden
    • Tickets können am Sonntagvormittag direkt an den Booten gekauft werden

    13. Round Table-Entenrennen am Sonntag, 18. August:

    • Start um 14:00 Uhr
    • 5.000 gelbe Enten schwimmen um die Wette
    • Besucher können zuvor eine „Patenschaft“ erwerben
    • Es locken attraktive Preise für die 50 schnellsten Enten, die von Husumer Firmen bereitgestellt wurden und nach dem Rennen online eingesehen werden können

    Feierlicher Abschluss am Sonntag, 18. August:

    • mit dem traditionellen Feuerwerk um 22:45 Uhr werden die Hafentage offiziell beendet
    • (Abschuss von einer Schute im Binnenhafen aus: aus sicherheitstechnischen Gründen werden die Brücken zwischen Binnen- und Außenhafen während des Feuerwerks hochgefahren)

    Besondere Gäste und Aussteller (Auswahl):

    • Open Ship: Alle fünf Tage liegt die 23 Meter lange „Seebiene“ im Binnenhafen zur Besichtigung (siehe www.sea-clean.org)
    • Helgoland ist mit einem Tourismusstand vertreten
    • Trend aus Amerika: Bubble Waffeln – gebackene Waffeln gefüllt mit Eiscreme, Soßen, Streuseln und vieles mehr
    • Hawaiianisches Bier und englisch-schottische Biere beim Whisky Handel
    • Skandinavische Lakritze, Flammlachs, und und und

    Parken und Shuttle:

    • Es wird den Besuchern empfohlen, öffentliche Verkehrsmittel (Nord-Ostsee-Bahn) zu benutzen, da Parkflächen im gesamten Stadtgebiet rar sind.
    • Es wird am Freitag und Samstag jeweils von 18:00-0:00 Uhr ein Shuttle von der Multifunktionsfläche hinter Obi in die Innenstadt angeboten, welcher hin und her pendelt. Die Fahrt kostet 2.00€ pro Person und Kinder bis 14 Jahre sind kostenlos.

    Merchandise:

    • Der Merchandise Stand wird wieder vorm Speicher aufgebaut.
    • Neben Pullovern und T-Shirts wird es auch die Turnbeutel, Bändchen, Postkarten, recyclebare Regenponchos und vieles mehr geben

    Ein großes Dankeschön an die vielen Helfer, Unterstützer und an unsere Sponsoren VR Bank, Dithmarscher Brauerei, Stadtwerke Husum und Euronics XXL, ohne die die Husumer Hafentage nicht möglich wären!

    Bühnenprogramm
    jeweils zwischen 19 und 21 Uhr

      VR Bank Bühne

    Schiffbrücke

    Euronics Bühne

    Kleikuhle

    Stadtwerke Husum Bühne / Slipanlage
    Mi., 14.08.19 Nightspot Alex im Westerland Pohlmann
    Do., 15.08.19 Steam Goodbeats RePolice
    Fr., 16.08.19 Level One Tonados Le Fly
    Sa., 17.08.19 Bäm Music Soul Control Liebe Leudde
    So., 18.08.19 Hello Flow Faders Up Die Andersons

    Laufend aktuelle Informationen gibt es auch auf der neuen Internetseite: www.stadtfeste-husum.de