Ludwig Nissens Weg vom Tellerwäscher zum Millionär

Add to Flipboard Magazine.

Datum der Veranstaltung / Uhrzeit
19.09.2020
15:00 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort
Nissenhaus



Kategorie


Tags:

Tipps für Veranstalter. Klicken Sie bitte H I E R!



hCal:


Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung am 19. September 2020 um 15 Uhr
Ludwig Nissens Weg vom Tellerwäscher zum Millionär
Als der 16-jährige Husumer Ludwig Nissen 1872 nach Hamburg reiste, um von dort aus in die
neue Welt aufzubrechen, hätte wahrscheinlich niemand damit gerechnet, dass er viele Jahre
später als Millionär zurückkehren würde. Die ersten Jahre in New York waren geprägt von
beruflichen Rückschlägen, aber Ludwig Nissen gab nicht auf und schließlich waren es unter
anderem deutsche Tugenden, die ihm zum Erfolg verhalfen. Dieser erfolgreichen Lebensgeschichte verdanken wir die Existenz des heutigen Nordfriesland Museums, das seit 1937 Ludwig Nissens einzigartige Kunstsammlung verwahrt und in Teilen ausstellt.
Am
Samstag, 19. September 2020 lädt das Nordfriesland Museum um 15 Uhr zu einer öffentlichen Führung durch die Ludwig-Nissen-Abteilung der Dauerausstellung ein. Hier erfahren die Besucher, wie der junge Auswanderer Ludwig Nissen zum erfolgreichen Juwelenhändler in der New Yorker High Society wurde. Darüber hinaus geht es aber auch um seine
Kunstsammlung und die Gründung des Museums.
Die Teilnehmerzahl für die Führung ist derzeit noch auf 10 Personen begrenzt. Bitte melden
Sie sich unter Tel: 04841-2545 oder E-Mail: kasse@museumsverbund-nordfriesland.de an.
Im Museum herrscht Maskenpflicht. Wer keinen eigenen Mund-Nasen-Schutz hat, kann ihn
an der Kasse erwerben.
Öffentliche Führungen durch die Dauerausstellung finden immer am 3. Samstag im Monat
um 15 Uhr statt und greifen ausgewählte Themen der Dauerausstellung auf.
Alle Führungen sind zusätzlich auch auf Anfrage buchbar.

Dauer:
Eintritt:
1 Stunde
7 € pro Person (inkl. Eintritt)

Teilnehmer: mind. 3 Personen

Nächster Beitrag

Sagenhafte Geschichten und spannende Persönlichkeiten

0.0 00 Leider können die beliebten Gewandführungen noch nicht wieder starten. Um den Besuchern trotzdem interessante Einblicke in die Geschichte des Husumer Schlosses zu geben, bietet der Museumsverbund Nordfriesland öffentliche Führungen durch die Dauerausstellung an. Der rund einstündige Rundgang durch das einzige Schloss an der schleswig-holsteinischen Westküste führt durch die […]