Konzert mit dem Nicolaus Bruhns Chor in St. Laurentius Tönning

Add to Flipboard Magazine.

Datum der Veranstaltung / Uhrzeit
27.01.2019
18:00 - 19:30 Uhr

Veranstaltungsort
St. Laurentiuskirche



Kategorie


Tags:

Tipps für Veranstalter. Klicken Sie bitte H I E R!



hCal:


Ein neuer Chor hat sich in Nordfriesland zusammengefunden – und dabei den bedeutenden Husumer Barock-Komponisten Nicolaus Bruhns auf ihr Namensschild gehoben. Gegründet wurde dieser bereits im April 2018 von Malte Wienhues, Schüler von Kreiskantor Christian Hoffmann und angehender Kirchenmusikstudent.
Am Sonntag, dem 27. Januar, führt um 18 Uhr der Nicolaus-Bruhns-Chor unter der Leitung von Malte Wienhues Chorwerke von Nicolaus Bruhns, Johann Sebastian Bach, Francesco Durante, Dietrich Buxtehude und Joseph Haydn auf – das erst Konzertprogramm dieses Chores.  In dem 15- bis 20-köpfigen Chor proben etwa alle zwei bis drei Wochen erfahrene Chorsänger aus ganz Nordfriesland. Das Orchester wird aus Nachwuchsmusikern aus ganz Schleswig-Holstein zusammengestellt, während die Solisten aus dem Chor heraus besetzt werden. Carola Jäckel (Sopran), Angelika Henschen (Alt), Michael Schwarz (Tenor) und Jeroen Finke(Bass) singen die umfangreichen Solopartien.

Der Eintritt liegt bei 12 Euro, ermäßigt 8 Euro.

Nächster Beitrag

THE BIG GONG Gongkonzert mit Peter Heeren

0.0 00 Werke von Lisa Bazelaire Klänge wie aus einer anderen Welt – überirdisch fern und dennoch so berührend. Die Klänge eines Gongs sind anders. Sie erfüllen nicht nur den Raum, in dem der Gong gespielt wird. Sie erfüllen die Menschen, die ihnen lauschen. Sanft pulsierend breiten sie sich in […]