Wale im Multimar Tönning – Abend der offenen Tür

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Am Donnerstag, den 21. Februar 2013, feiert das Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum sein Jubiläum „10 Jahre Walausstellung“ und lädt aus diesem Anlass ab 18.30 Uhr ein zum „Abend der offenen Tür“ mit freiem Eintritt.

Seit zehn Jahren informiert die Ausstellung „Wale, Watt und Weltmeere“ über die einzigartige Welt der Wale, vor allem über Schweinswale und Pottwale. Schweinswale sind die einzigen Wale, die im Nationalpark Wattenmeer heimisch sind. 1999 wurde zu ihrem Schutz westlich der Inseln Sylt und Amrum ein Walschutzgebiet eingerichtet, das erste in Europa. Pottwale können hier nicht leben, stranden aber manchmal im Wattenmeer – so auch der 18 Meter lange sanfte Gigant, dessen Skelett im Multimar Wattforum mit einer Körperhalbschale versehen wurde.

Foto: Multimar – Copyright-Hinweis: Mike Schröder

Seit zehn Jahren hängt er an der Decke und wirkt, als ob er schwebe. Genau sind auf der einen Seite am Kopf die Spuren zu sehen, die der Kampf mit einem Riesenkraken hinterlassen haben könnte. Und auf der anderen Seite sind Schädel, Unterkiefer und Zähne zum Anfassen nah. Besonders eindrucksvoll ist es, sich unter der kräftigen Schwanzflosse des Wales auf ein Sofa zu legen, kurze Erzählungen von Walen zu hören und leiser Musik zu lauschen.

Zum zehnjährigen Jubiläum erhält der Pottwal Gesellschaft von einem Zwergwal, der im August 2012 im Wattenmeer vor Sylt gestrandet ist. Dann wird das Skelett des 6,50 Meter langen Wales eingeweiht. Damit wird in der Ausstellung der Unterschied zwischen Zahn- und Bartenwalen anschaulich verdeutlicht.

Das Multimar-Restaurant bietet zum „Abend der offenen Tür“ kostengünstig ein deftiges Grünkohl-Abendessen.

Weitere Informationen:
Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum
Am Robbenberg, 25832 Tönning
Tel.: 04861 / 96 200
www.multimar-wattforum.de

Wichtiger Hinweis:
Kostenloser Eintritt nur am 21. Februar 2013, am „Abend der offenen Tür“, ab 18.30 Uhr

Stellen Sie Ihr Unternehmen oder Ihre Location jetzt noch besser vor und profitieren auch von der Beliebtheit der Nordfriesland-Online Magazine. Tragen Sie sich ein im neuen und unser bestes Branchenverzeichnis für Nordfriesland!