Spannendes Eisvergnügen – Weitere News zur Husumer Eiszeit 2014/15

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Spannendes Eisvergnügen – Weitere News zur Husumer Eiszeit 2014/15 5.00/5 (100.00%) 1 vote

wc141913(CIS-intern) – Die offizielle Eröffnung findet am Samstag, 28. November, um 17.00 Uhr statt. Zum Auftakt startet die 2. Husumer Eiszeit direkt mit einer Eisdisco. Für gute Musik ist gesorgt: Holzi Holst am DJ-Pult und die Deichbrecher mit ihrem neuen Eiszeitsong „Bilderbuch“ sorgen für gute Laune.
Mit den Erfahrungen der ersten Eiszeit und mit vielen neuen Ideen und Anregungen der Besucher hat das Eiszeit-Team ein paar Neuerungen für diese Saison im Gepäck: So wurde beschlossen, die 600 m² große Eisfläche um einen 160 m² großen Bereich exklusiv für das Eisstockschießen zu ergänzen. So ist das Eislaufvergnügen ungebremst, während sich die Eissportler nebenan ebenfalls in Ruhe dem Spiel und der Aufgabe, die Eisstöcke möglichst nah an der Daube zu platzieren, widmen können.

Ebenfalls neu ist die geplante „After Work Eiszeit“. An jedem Dienstag kann man seinen Arbeitstag in der Zeit von 17.00 bis 19.00 Uhr ausklingen lassen und zahlt dafür nur den halben Eintrittspreis. Wer ein Ticket für eine der vielen öffentlichen NCC-Veranstaltungen zwischen dem 28. November 2014 und 4. Januar 2015 erworben hat, erhält ab zwei Stunden vor Veranstaltungsbeginn freien Eintritt zur 2. Husumer Eiszeit und kann hier die Eisbahn testen oder einfach einen Glühwein trinken.

Neu ist außerdem, dass die 2. Husumer Eiszeit nur am Heiligabend und am Silvestertag geschlossen bleibt. An den anderen Feiertagen hat die Eiszeit geöffnet. Die genauen Öffnungszeiten finden Sie auf der Website www.husum-eiszeit.de sowie im in Kürze erscheinenden Besucherflyer.

Alt aber bewährt ist die 2. Husumer Eisstockmeisterschaft, die auch 2014 wieder zu einem sportlichen Höhepunkt wird und bereits ausgebucht ist. 18 Mannschaften haben sich angemeldet, um ab dem 3. Dezember in der Vorrunde für den Einzug in die Finalspiele zu kämpfen. Stadionsprecher der SG Flensburg-HandewittHolzi Holst wird wie gehabt für fangerechte Stimmung sorgen und den Wettbewerb begleiten. An den Tagen der Meisterschaft ist für alle Zuschauer ab 19.00 Uhr der Eintritt frei. Ideal für alle Fans der Mannschaften oder für diejenigen, die sich die Husumer Eiszeit einfach mal anschauen oder sich an den gastronomischen Ständen
der Winterwelt stärken möchten.

Wie im letzten Jahr gibt es wieder viele Möglichkeiten, die Firmen-, Privat- oder Vereinsfeiern auf der Husumer Eiszeit auszurichten. Verschiedene, maßgeschneiderte Pakete werden angeboten und beinhalten unter anderem den Verleih von Schlittschuhen oder das Eisstockvergnügen bis hin zum umfangreichen Buffet, für das leibliche Wohl. Wer für seine Gruppe noch Plätze reservieren möchte, sollte dies bald tun. Das EiszeitTeam steht für Anfragen und Beratung gerne zur Verfügung.

Auch gibt es wieder das Kindergeburtstagspaket mit einer Überraschung für das Geburtstagskind, Leuchtarmbändern für die Gäste, Verleihschlittschuhen und Verpflegung für die Geburtstagsgesellschaft. Fünf Eisdiscos wird es zur 2. Husumer Eiszeit geben. Für die Fans angesagter Musik wurden die Eisdiscos zum Muss im letzten Jahr. Die erste Eisdisco startet in diesem Jahr am 28. November bereits ab 17.30 Uhr nach der Eröffnung. Weitere Termine sind der 5., 12., 19. Dezember sowie der 2. Januar jeweils ab 19.30 Uhr.

Im Lichterglanz mit Musik ist Spaß beim Laufen im Kreise von Freunden garantiert.
Im letzten Jahr hatten viele Schulklassen eine Baumschmuckpatenschaft übernommen und sich damit freien Eintritt erbastelt. Die wunderschönen und kreativen Arbeiten sorgten für eine individuelle Dekoration der Tannenbäume in der Winterwelt. Auch in diesem Jahr sorgten die Baumschmuckpatenschaften für großes Interesse, sodass bereits alle Patenschaften vergeben sind. Für die übrigen Klassen die gerne die Husumer Eiszeit besuchen wollen, gibt es den Schüler-Spezial Preis.

Unsere Fotos der Husumer Eiszeit 2013

PM: Messe Husum

HOL DIR DIE FLIPBOARD APP! Immer die aktuellsten Neuigkeiten vieler Medien aus dem Norden auf dem SmartPhone oder iPhone – und auch auf dem PC! Lade Dir die App jetzt runter!

Das gefällt mir! Da gebe ich doch gleich mal ein Like! Danke!